German Design Award 2016

20.01.2016

Erstklassiges Produktdesign hat bei SOLA einen hohen Stellenwert, wie die Design-Auszeichnungen seit 1957 eindrucksvoll belegen. Mit dem Punkt- und Linienlaser iOX5 setzt SOLA diese Tradition fort: Der speziell für den Einsatz im Trockenbau konzipierte Hybridlaser wurde mit dem German Design Award 2016 in der Kategorie „Excellent Product Design“ ausgezeichnet.

German Design Award 2016 für den iOX5 von SOLA

Erstklassiges Produktdesign hat bei SOLA einen hohen Stellenwert, wie die Design-Auszeichnungen seit 1957 eindrucksvoll belegen. Mit dem Punkt- und Linienlaser iOX5 setzt SOLA diese Tradition fort:
Der speziell für den Einsatz im Trockenbau konzipierte Hybridlaser wurde mit dem German Design Award 2016 in der Kategorie „Excellent Product Design“ ausgezeichnet.

Die Jury urteilt über den iOX5: „Ein kompaktes, sauber und anspruchsvoll gestaltetes Präzisionswerkzeug, das mit seiner modernen Formensprache Zuverlässigkeit und Professionalität ausdrückt.“

Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Der Wettbewerb stellt höchste Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: Durch das einzigartige Nominierungsverfahren werden nur solche Produkte und Kommunikationsdesignleistungen zur Teilnahme eingeladen, die nachweislich durch ihre gestalterische Qualität herausragen.