Aluminium Wasserwaagen

AZM

Eigenschaften

Material Aluminium
Messtoleranz Standardposition 0.50 mm/m (0.029°)
Messtoleranz Umschlagmessung 0.75 mm/m (0.043°)
Magnet Neodym
Modell Länge Anzahl Magnete Anzahl Einzelpreis Verfügbarkeit
AZM 30 30 cm 2 € 31,40 Sofort ab Lager
AZM 40 40 cm 2 € 42,10 Sofort ab Lager
AZM 50 50 cm 4 € 43,80 Sofort ab Lager
AZM 60 60 cm 4 € 45,80 Sofort ab Lager
AZM 80 80 cm 4 € 59,00 Sofort ab Lager
AZM 100 100 cm 6 € 63,10 Sofort ab Lager
AZM 120 120 cm 6 € 76,40 Sofort ab Lager
AZM 150 150 cm 8 € 85,80 Sofort ab Lager
AZM 180 180 cm 8 € 94,60 Sofort ab Lager
AZM 200 200 cm 8 € 102,00 Sofort ab Lager

Optionales Zubehör

Vorteile AZM

  • Besser, schneller und genauer Ablesen durch patentierte SOLA-FOCUS-Libellen
  • Bessere Ablesbarkeit bei Dämmerlicht durch optimierten SOLA-Leuchtbelag
  • Sehr hohe Messgenauigkeit in Normal- und Umschlaglage
  • Seitlicher Magneteinbau für unterbrechungsfreie Messfläche und maximalen Schutz des Magneten
  • Starker Neodym-Magnet für hohe Haftkraft
  • Stoßdämpfende Endkappen

Anwendungen AZM

  • Horizontal messen
  • Vertikal messen
Technische Details
AZM
Artikelbezeichnung Rohrprofil-Wasserwaage
Dimension 50 x 24 mm
Material Aluminium
Oberfläche eloxiert
Farbe gold
Profilgewicht 750 g/m
Messtoleranz Standardposition 0.50 mm/m (0.029°)
Messtoleranz Umschlagmessung 0.75 mm/m (0.043°)
Waagrechtlibellen 1
Senkrechtlibellen 1
Messfläche eloxiert
Magnet Neodym
Endkappe 1-K
Magnet Ja

DER GOLDENE KLASSIKER - JETZT NOCH STÄRKER!

Die Rohrprofilwasserwaage AZ ist seit Jahrzehnten der Klassiker unter den SOLA Wasserwaagen. Durch ihr robustes Profil, die hohe Messgenauigkeit und die patentierte FOCUS Libelle für einfaches Ablesen ist sie bei den Profis am Bau gleichermaßen beliebt wie bei Heimwerkern und wird von ihren Fans „die Goldene“ genannt. Die AZ gibt es in zahlreichen Versionen – in neun verschiedenen Längen, mit zwei oder drei FOCUS Libellen und sogar als magnetisches Modell. 

Die magnetische Version - die AZM - hat jetzt ein Upgrade erfahren und löst das bestehende Modell ab. So werden die Magnete zukünftig seitlich ins Profil verbaut und nicht mehr wie bis dato direkt in die Messfläche. Daraus ergeben sich für den Anwender erhebliche Vorteile in puncto Präzision, Haftkraft, Sauberkeit und Sicherheit.

HIGHLIGHTS

  • Durch die Verarbeitung der Magnete seitlich ins Rohrprofil ist die Messfläche durchgehend plan, lässt sich leicht reinigen und ermöglicht sauberes, präzises Arbeiten. 
  • Die extrastarken Neodym-Magnete verhindern ein Verrutschen beim Messen und sorgen für freie Hände beim Arbeiten wie z.B. beim Ausrichten und Justieren von Trockenbauschienen, Metallpfosten oder- trägern.
  • Die Magnet-Wasserwaage findet nicht nur auf Rohren oder runden Stahlbauteilen sicheren Halt, sondern auch auf dick lackierten und beschichteten Oberflächen.
  • Kein Lösen oder Verlust der Magnete durch Erschütterung oder Wärmeeinwirkung.

Durchgehende, saubere Messfläche 

Die seitliche Einbaumethode der Magnete ins Profil schafft eine durchgehend plane Messfläche für präzise und saubere Messergebnisse. Die plane Messfläche lässt sich leicht reinigen, verhindert Kratzer in empfindlichen, lackierten Oberflächen sowie Verletzungen durch Metallspäne, die an den Magneten haften.

Herausragende Haftkraft

Die Magnet-Wasserwaage haftet aufgrund der extrastarken Neodym-Magnete direkt am auszurichtenden Objekt – egal ob horizontal oder vertikal positioniert. Der Handwerker bzw. Heimwerker hat beide Hände frei, um das Bauelement wie etwa ein Metallprofil oder ein Stahlgerüst auszurichten. Die Magnet-Wasserwaage findet dabei nicht nur auf Rohren oder runden Stahlbauteilen sicheren Halt, sondern auch auf dick beschichten und lackierten Oberflächen.

Zuverlässige Stabilität 

Im Trockenbau ist die Magnet-Wasserwaage unerlässlich um Wand- oder Deckenprofile exakt einzurichten. Aufgrund der starken Magnetkraft bleibt die Wasserwaage selbst bei Erschütterungen stabil am Objekt haften, lässt sich aber genauso schnell und einfach sowie ohne großen Kraftaufwand wieder vom Profil lösen.

Auch Wärme hat keinerlei Einfluss auf die Zuverlässigkeit der SOLA Magnet-Wasserwaagen. Dank der seitlichen Einbaumethode ist ein Lösen oder Verlust der Magnete bei Wärmeeinwirkung nicht möglich.

Höchste Präzision

Nicht zuletzt überzeugt die AZM Magnet-Wasserwaage durch dieselben herausragenden Eigenschaften wie die AZ Modelle ohne Magnete:

  • Besser, schneller und genauer ablesen durch patentierte FOCUS Libelle
  • Bruchfeste Acrylglas-Blocklibelle mit Vergrößerungslinse (+20 %) und 30 Jahren Dichtheitsgarantie
  • Bessere Ablesbarkeit bei Dämmerlicht durch optimierten Leuchtbelag 
  • Sehr hohe Messgenauigkeit in Normal- und Umschlaglage
  • Äußerst robustes Profil aus hochfester Aluminiumlegierung für lange Lebensdauer
  • Stoßdämpfende Endkappen

MODELLVARIANTE

Rohrprofilwasserwaage mit 3 Focus Libellen

AZM3 Produkt Details