Laser

ab € 324,00
ab € 697,00
ab € 392,00
ab € 575,00
ab € 504,00
ab € 552,00
ab € 383,00
ab € 233,50
ab € 153,00
TST
ab € 281,50
KST
ab € 254,50
BST
ab € 126,00

SOLA Laser. geballte technik für präzises arbeiten.   

Seit 2009 entwickeln wir unser Laserprogramm und schaffen eine Serie hochwertiger Lasergeräte für Anwendungen im Tiefbau bis zum Innenausbau. In den extrem robusten Geräten verbirgt sich eine zuverlässige, konsequent anwenderorientierte Lasertechnik. Unsere Laser sind für die raue Umgebung einer Baustelle gemacht und liefern auch unter härtesten Bedingungen exakte Ergebnisse.

Welche arten von lasern gibt es? 

LINIENLASER

Der Laserpunkt wird durch eine Röhrenlinse gebrochen. Dadurch wird, anders als beim Punktlaser, eine Laserlinie erzeugt, so dass für den Anwender eine präzise, gut sichtbare Referenz entsteht. Es können Projektionen von einzelnen Linien und ebenso komplexeren Linienpanoramen erzeugt werden.

ROTATIONSLASER

Der Laserpunkt wird durch ein Penta-Prisma um 90° umgelenkt. Wird das Prisma in Rotation versetzt, entsteht aus dem Laserpunkt eine gepulste 360° Laserlinie, mit der sich präzise nivellieren und Objekte ausrichten lassen. Sie werden eingesetzt, wenn Flächen abgebildet werden müssen oder eine Bezugsebene geschaffen werden soll. Die Ebenen lassen sich horizontal und vertikal erzeugen. Darüber hinaus ermöglichen Neigungsfunktionen über ein oder zwei Achsen auch komplexe Gefälle Messungen.

verfügen lasergeräte über eine schutzklasse?

IP-Schutzarten

Um Gehäuse und Bedienelemente vor Staub und Wasser zu schützen, werden Lasergeräte nach den geltenden IP-Schutzarten abgedichtet. SOLA Laser verfügen über die folgenden drei IP-Schutzarten: 

IP42: 

Schutz vor Staub und Tropfwasser.
Ausreichend für Geräte, die hauptsächlich im Innenbereich eingesetzt werden.

IP54: 

Schutz vor Staub und Spritzwasser. 
Für Geräte, die sowohl innen als auch außen verwendet werden. 

IP66:

Staubdicht und Schutz vor Strahlwasser.
Gerät kann außen bei jeder Witterung und innen im staubigem Umfeld verwendet werden. 

LASERKLASSEN 

Lasersysteme werden zur Einschätzung ihrer Gefährlichkeit in Laserklassen eingeteilt. Die Laserklassen reichen von 1 (= sicher) bis 4 (=gefährlich). Für die grundsätzliche Unterscheidung der Laserklassen sind die Europäische Norm EN 60825-1 und die Amerikanische Norm FDA 1040.10:1.4.97 entscheidend. 

SOLA Laser sind mit der Laserklasse 2 bzw. 2M ausgewiesen.
 

Laserklassen nach EN 60825-1

Klasse Beschreibung
1 zugängliche Laserstrahlung ungefährlich
1M zugängliche Laserstrahlung ungefährlich, ohne optische Instrumente (Lupen, Ferngläser)
2 zugängliche Laserstrahlung im sichtbaren Spektralbereich (400nm bis 700 nm), bei kurzzeitiger Bestrahlungsdauer für das Auge ungefährlich
2M wie Klasse 2, ohne optische Instrumente (Lupe, Ferngläser)
3R Laserstrahlung gefährlich für das Auge
3B Laserstrahlung gefährlich für das Auge, in besonderen Fällen auch für die Haut
4 Laserstrahlung sehr gefährlich für das Auge und gefährlich für die Haut, Brand- und Explosionsgefahr

 

WELCHE WELLENLÄNGE HABEN LASER?

Die Wellenlänge bestimmt die Farbe des sichtbaren Lichts. Das menschliche Auge ist in einem Wellenlängenbereich von etwa 711 nm (rot) bis 389 nm (violett) empfindlich. Kurzwelliges Licht, das sogenannte ultraviolette (UV) Licht, sowie langwelliges Licht, das sogenannte infrarot Licht, kann das menschliche Auge nicht sehen.

SOLA Lasergeräte arbeiten in einem Bereich von 680 nm (rot) bis 529 nm (grün) und sind somit für das menschliche Auge gut sichtbar.

WAS ZEICHNET DIE GRÜNEN LASER VON SOLA AUS?

REAL GREEN: VORTEILE AUF DEN ERSTEN BLICK.  

Die grünen SOLA Laser sind mit echten grünen Dioden ausgestattet. Das bedeutet, dass das grüne Laserlicht direkt und ohne Verlust erzeugt wird. Im Vergleich zu anderen Technologien bringt das eine Vielzahl an Vorteilen mit sich.

Sichtbarer

Die Empfindlichkeit des Auges ist nicht für alle Farben (Wellenlängen) des Lichtspektrums gleich. Die Wellenlänge des grünen Lichts wird vom Auge am besten wahrgenommen.

Heller und schärfer

Die REAL GREEN Technologie erzeugt erkennbar hellere und konstrastreichere Laserlinien, die sich ideal für präzise Messungen eignen.

Hochwertiger

Die REAL GREEN Lasertechnologie erzeugt Laserlinien mit deutlich weniger Streuungen (Speckles). Dadurch können qualitativ hochwertigere Laserlinien erzeugt werden, die das Arbeiten deutlich angenehmer machen.