Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Wenn Sie Verbraucher sind und einen Vertrag mit der Ing. Guido Scheyer SOLA-Meßwerkzeuge Ges.m.b.H. & Co. (in der Folge kurz: „SOLA“) im Fernabsatz (zB über die SOLA Website) oder außerhalb von Geschäftsräumen abgeschlossen haben, so können Sie vom abgeschlossenen Vertrag binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der Ware erlangt, ohne Angaben von Gründen vom Vertrag zurücktreten. Dieses Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die Waren nach Ihren Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind (beispielsweise bei Aufdruck von Logos oder anderen Werbemitteln; § 18 Abs 1 Z 3 FAGG).

Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die Ing. Guido Scheyer SOLA-Meßwerkzeuge Ges.m.b.H. & Co. (Wannental 50, D-88131 Lindau, E: cancellation@sola.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (zB ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das auf der Website von SOLA (https://www.sola.de) abrufbare Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht zwingend vorgeschrieben ist.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, wird SOLA alle bereits erhaltenen Zahlungen einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei SOLA eingegangen ist. Dabei wird SOLA dasselbe Zahlungsmittel verwenden, dessen Sie sich für die Abwicklung Ihrer Zahlung bedient haben, wenn nicht ausdrücklich ein anderes Zahlungsmittel vereinbart wird. SOLA kann die Rückzahlung verweigern, bis die Waren wieder zurückerhalten wurden oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie SOLA über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an oben ersichtliche Adresse zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Kosten der Rücksendung sind von Ihnen zu tragen.

Sie müssen SOLA nur dann eine Entschädigung für eine Minderung des Verkehrswerts der Ware bezahlen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit derselben zurückzuführen ist.

Haben Sie bei SOLA eine Dienstleistung in Auftrag gegeben, so können Sie vom abgeschlossenen Vertrag ebenfalls ohne Angabe von Gründen binnen 14 Tagen ab dem Tag des Vertragsabschlusses zurücktreten. SOLA wird dementsprechend mit der Erbringung der Dienstleistung erst nach Ablauf dieser 14-tägigen Frist beginnen, wenn Sie nicht ausdrücklich schriftlich verlangen, dass SOLA bereits innerhalb dieser Widerrufsfrist mit der Dienstleistung beginnen soll. Haben Sie ein derartiges Verlangen geäußert und sprechen Sie innerhalb der Widerrufsfrist noch einen Widerruf aus, so haben Sie SOLA einen angemessenen Betrag zu zahlen, der im Vergleich zum vertraglich vereinbarten Gesamtpreis verhältnismäßig den von SOLA bis zum Rücktritt erbrachten Leistungen entspricht.

Muster Widerrufsformular